Σύνδεση

Εγγραφή

Πλαίσιο χρήσης
72272 Τραγούδια, 224286 Ποιήματα, 27190 Μεταφράσεις, 26567 Αφιερώσεις
 

Die Tiefe - 498 Αναγνώσεις         
    

Στίχοι: Αλκίνοος Ιωαννίδης
Μουσική: Αλκίνοος Ιωαννίδης
Πρώτη εκτέλεση: Αλκίνοος Ιωαννίδης

Άλλες ερμηνείες:
Χαρούλα Αλεξίου

Πέρασαν μέρες χωρίς να στο πω
"Το σ’ αγαπώ δυο μόνο λέξεις..."
αγάπη μου, πως θα μ’ αντέξεις,
που `μαι παράξενο παιδί σκοτεινό.

Πέρασαν μέρες χωρίς να σε δώ,
κι αν σε πεθύμησα δεν ξέρεις.
"Κοντά μου πάντα θα υποφέρεις..",
σου το `χα πει ένα πρωί βροχερό.

Θα σβήσω το φως κι όσα δε σου χω χαρίσει
σε ένα χάδι θα σου τα δώσω.
κι ύστερα πάλι θα σε προδώσω,
μες στου μυαλού μου το μαύρο βυθό.

Θα κλάψεις ξανά που μόνη θα μείνεις
κι εγώ πιο μόνος κι από μένα,
μες σε δωμάτια κλεισμένα,
το πρόσωπό σου θα ονειρευτώ,
γιατί μες στο όνειρο μόνο ζω.

Στα σοβαρά μη με παίρνεις ειν’ το μυαλό μου θολό
είναι και ο κόσμος μου αστείος.
Κι όταν με βαρεθείς τελείως
ψάξε αλλού να με βρεις όπως με θες.

Και εγώ που αγάπησα πάλι την ιδέα σου μόνο
και κάποιο στίχο που σου μοιάζει,
κοιτάζω έξω και χαράζει...
έγινε το αύριο πάλι χθες.

Θα σβήσω .....


Text: Alkinoos Ioannidis
Musik: Alkinoos Ioannidis
Uraufführung: Alkinoos Ioannidis

Weitere Aufführungen:
Haroula Alexiou

Es sind Tage vergangen, ohne es dir zu sagen,
das "ich liebe dich", nur zwei/drei Worte.
Liebe ist... dass du mich ertragen wirst.
Ein seltsames Kind bin ich, dunkel und finster.

Es sind Tage vergangen, ohne dich zu sehen,
und ob ich dich vermisst hab, weißt du nicht.
In meiner Naehe wirst du immer leiden,
wie ich dir an einem regnerischen Morgen sagte.

Ich werde das Licht loeschen,
und all das, was ich dir nie verehrt,
schenk ich dir in einer einzigen Zaertlichkeit.
Und danach werd ich dich wieder leugnen
in der schwarzen Tiefe meines Kopfs.

Erneut wirst du weinen, denn du bleibst wieder allein,
und ich, einsamer noch als ich selbst.
In verschlossenen Raeumen
werde ich von deinem Antlitz traeumen,
denn ich leb immer mitten im Traum.

Nimm mich nicht ernst, mein Verstand ist getruebt
und meine Welt ist komisch.
Wenn du meiner vollends überdruessig bist,
such woanders zu finden, wie du mich willst.

Ich, der wiederum nur die Vorstellung von dir liebte
und irgendeinen Vers, der dir gleicht,
schaue nach draußen und es daemmert.
Das Morgen ist schon wieder gestern.

Ich werde das Licht löschen...

   yoyodread © 05-05-2004 @ 17:03
   yoyodread
04-04-2016 02:53
Wenn es darum ginge, Wort für Wort zu übersetzen, könnte man auch ein Programm benutzen. Die dritte Zeile wäre zB komplett sinnfrei, wenn man sie wortgetreu übersetzen würde. Eλα όμως που θέλει... komm aber wo will tieferes Sprachverständnis für zu machen die Übersetzung. Ansonsten darfst du gerne deiine Meinung haben - meinetwegen morgens UND abends. Ich hoffe nur dir bleibt beim Hören dieser Musik die Lyrik nicht komplett verborgen, vor lauter zeitbezogenem Pragmatismus. Danke übrigens auch für den Anteil an sachlicher Kritik: ich habe aus Monaten wieder Tage gemacht.
   kretakatze
07-11-2008 12:36
Diese Übersetzung ist nicht gut, sie enthält Fehler (z.B. die dritte Zeile ist völlig sinnentstellt, Tage wurden als Monate übersetzt...), es wurden Worte hinzuerfunden, die im Original nicht vorkommen, es wurden teilweise auch Worte ausgelassen, teilweise ist sie ungenau (dämmern kann es morgens und abends).

Πρέπει να συνδεθείς για να μπορείς να καταχωρίσεις σχόλιο